Katja Purnhagen  Gartenarchitektin
grün-t-raum  GARTEN & GESTALTUNG  (04248) 26 53 612

KATJA PURNHAGEN

GARTENGEDANKEN

BERATUNG

PLANUNG

VORTRÄGE

AUSSTELLUNGEN

PRESSE

IMPRESSUM


grün-t-raum
GARTEN UND GESTALTUNG
Dipl.-Ing. Katja Purnhagen
Gartenarchitektin

Menninghausen 16
27257 Sudwalde

info@gruen-t-raum.de

(04248) 26 53 612


GARTENGEDANKEN 2013
jeden Monat neue Tipps & Inspirationen

kleine Weihnachtsüberraschungen

Am Heiligabend geschehen manchmal Wunder:
Seit heute können Sie grün-t-raum auch wieder auf dem Festnetz erreichen
unter der neuen Rufnummer:

(04248) 26 53 612

Ein besinnliches und wundervolles Fest wünscht Ihnen
Katja Purnhagen

weiße Wunder - Dezember 2013



Nun ist die Zeit der Nachtfröste und des Rauhreifs gekommen.
Es knistert in der Luft - Zeit für besinnliche Sofastunden.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen
wundervolle Winter- & Weihnachtszeiten!

grün-t-raum an neuem Standort - November 2013



Ab dem 11.11. erreichen Sie mich unter folgender Anschrift:

grün-t-raum GARTEN & GESTALTUNG
Gartenarchitektin Katja Purnhagen
Menninghausen 16
27257 Sudwalde

Da es leider schwierig zu sein scheint, den Telefonanschluss am neuen Standort frei zu schalten, erreichen Sie mich momentan ausschließlich unter meiner Handynummer: (01522) 958 38 82
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Farbexplosionen - Oktober 2013

Der Oktober bedeutet für mich noch einmal mit allen Sinnen in die üppigen Farben der Natur einzutauchen, hier mit Lampenputzergras, Sonnenhut und dem kleinen Korkflügelstrauch.

Es gibt so fantastisch viele Pflanzen, die erst im Spätsommer und Herbst ihre ganze Schönheit und Faszination entfalten. Sie sind für mich ein ganz wichtiger Teil in der Gestaltung.

Erntezeit - September 2013

Es duftet nach Heu, die Tage werden langsam kürzer, aber die Sonne wärmt noch intensiv. Der Spätsommer mit seiner Erntezeit ist gekommen:
Mangoldquiche, Brombeerparfait, Rucolapizza ... machen Sie aus Ihrem Garten einen einfach kulinarischen Ort zum Naschen & Genießen.
Guten Appetit!

kühle Mauern zur Sommerzeit - August 2013

Steine sind ein wichtiges Material im Garten und können in Form einer einfassenden oder auch stützenden Mauer schöne Gartenräume schaffen.
Man kann sich für Natursteine entscheiden, z.B. eine Sandsteinmauer, auf die Vielfalt der Betonmauersteine zurück greifen, oder so vieles andere verwenden - der Phantasie sind nur wenige Grenzen gesetzt.
Zudem wirken Steine auch wunderbar klimausgleichend: sie halten die Kühle der Nacht und verwöhnen uns mit gespeicherten Sonnenstrahlen am Abend.



Internationale Gartenschau in Hamburg - Juli 2013

Die jährliche Fachexkursion, zusammen mit meiner Berufskollegin,
hat uns in diesem Jahr auf die IGS nach Hamburg geführt.
Der Besuch war inspirierend - in vielerlei Hinsicht -
und ist als kleiner Urlaub aus dem Alltag wirklich zu empfehlen.


im Puls der Ruhe



Spiel, Spaß & Spannung für Jung und Alt



fließende Blütenwolken mit 'Rozanne' & Co.


und natürlich: aktive Gärtner!

Blütenmeere - Juni 2013

Wenn im Frühsommer alles wächst und den ganzen Garten mit Lebensfreude in ein Blütenmeer verwandelt - dann fehlen mir einfach die Worte. Gehen Sie hinaus, entdecken Sie selbst und lassen Sie sich im Meer der Blüten träumend treiben.

Pflanzen in der Welt der Künstler - Mai 2013

In diesem Jahr nehme ich an der Ausstellung "Jahresgaben" vom Kunstverein in Syke teil und das Thema - in dem ich mich mit ganzem Herzen zuhause fühle - lautet: Pflanzen in der Welt der Künstler.

Zur Ausstellungseröffnung am Dienstag, den 7. Mai, um 19:30, möchte ich hiermit herzlich in die Sparkasse Syke einladen.



die Blüten locken - April 2013

Dieses Frühjahr, mit seinen eisigen Ostwinden, fordert von uns Gartenmenschen wahre Geduld.
Wir können uns den Frühling mit vorgezogenen Blüten ins Haus holen oder auch mit scharfem Blick und gutem Mut auf Endeckungsreise im Garten gehen. Die Lupinen sind z.B. schon aktiv am Wachsen und die Feinheit der jungen, sich entfaltenden Blätter ein wundervoller Anblick.

Dieser besonders kalte März entspricht leider den Aussagen vieler Klimaforscher: Die Wettersysteme ziehen schneller über die Erdkugel und die Wetterphänomene werden extremer.
Hieraus kann man als Gärtner nur den Schluss ziehen, möglichst robuste und vermehrt auch kontinentale Pflanzen zu verwenden, die diese kommenden Wetterextreme mit Geduld und Zähigkeit über sich ergehen lassen.

Frühlingsanfang - März 2013

Die Sonne gewinnt an Kraft, die Erde beginnt zu duften und Gartenmenschen können jetzt wirklich nicht mehr still sitzen.
Nun ist die Zeit reif die Stauden zurückzuschneiden, den Boden zu lockern, Kompost zu verteilen und die Vorfreude auf Blütenfreuden zu kultivieren.
Viel Spaß!

Orte und Energien - Februar 2013

"Jeder kann es spüren: Orte sind verschieden. An manchen Plätzen fühlen wir uns wohl, an anderen angespannt oder müde. Die Erde ist durchzogen von Gesteinsschichten und Wasseradern, aber auch von energetischen Strukturen. Die Geomantie spürt diese Unterschiede auf, und aus dem Wissen um diese spezifische Kraft eines Ortes können wir eine wohltuende Beziehung zu ihm aufbauen." S. Brönnle in 'Die Kraft des Ortes'

Lange Zeit hat mich die Geomantie schon fasziniert und nun habe ich begonnen mich bei der Feng Shui Beraterin Astrid Hadeler auf diesem Gebiet fortzubilden.
Es ist unglaublich spannend und inspirierend die eigene Wahrnehmung zu schulen und das wachsende Wissen Schritt für Schritt in die Gartengestaltung einfließen zu lassen.

die Winterruhe nutzen - Januar 2013

Die Ruhe des Winters mit seinem norddeutschen Schmuddelwetter eignet sich wunderbar dazu mit Muße neue Pflanzideen für den Frühling zu planen.
Lassen Sie sich von farbenfrohen Bildbänden und Pflanzenkatalogen verführen.

Falls Sie sich fachlichen Rat für eine stimmungsvolle und standortgerechte Pflanzung gönnen wollen, biete ich Ihnen die telefonische Beratung mit 'Fernplanung' an. Oder aber ich besuche Sie in Ihrem Garten und zeige Ihnen konkrete Gestaltungsmöglichkeiten und Bepflanzungsideen vor Ort auf.

Ich freue mich von Ihnen zu hören.
Ein gesundes, glückliches und bereicherndes neues Jahr wünscht
Katja Purnhagen


GARTENGEDANKEN 2017

GARTENGEDANKEN 2016

GARTENGEDANKEN 2015

GARTENGEDANKEN 2014

GARTENGEDANKEN 2012

GARTENGEDANKEN 2011

GARTENGEDANKEN 2010